WE MAKE FUTURE HAPPEN THROUGH ARCHITECTURE

ITM

Die ITM wurde 1995 gegründet. 25 Jahre Erfahrung in erfolgreichen Projekten und unsere Nähe zur Wissenschaft zeichnen uns aus. Innovative IT-Architekturen und EA-Methoden bilden die Basis unserer unabhängige Beratungsleistungen. Wir setzen dabei immer auf eine gesamtheitliche Betrachtung der Herausforderung unserer Kunden, um so immer die optimale Lösung für Sie zu finden.

Events & News

DIGITALES LEBEN

Die Studie „Digitales Leben“ der Initiative D21 ist ein thematischer „Deep Dive“ mit Fokus auf Rollenbilder der Geschlechter in drei zentralen Lebensbereichen:

  • Im Privaten – Zuhause, Familie und Freizeit
  • Im Professionellen – Bildung, Kompetenzen und Beruf
  • Im Zwischenmenschlichen – Soziale Medien, Kommunikation und Vorbilder

ZUKUNFTSSTUDIE

Die unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Staatsministerium für Digitales erstellte neue Zukunftsstudie MÜNCHNER KREIS VIII stellt das Thema „Künstliche Intelligenz“ in den Kontext der Bereiche Leben, Arbeit und Bildung. Zugrunde gelegt wurde die spannende Frage, wie wir im Jahr 2035+ in einer durch KI-geprägten Welt arbeiten, leben und lernen werden und welche Implikationen sich hieraus für die Gestaltung der Zukunft ergeben.

Kompetenzen

ENTERPRISE ARCHITECTURE

Lernen Sie unseren Ansatz für die Gestaltung Ihrer IT kennen. Wir etablieren seit über 10 Jahren erfolgreich Architektur- und Veränderungsmanagement in Unternehmen und integrieren relevante Frameworks.
Unsere Empfehlungen sind tragfähig und erprobt.

ZUKUNFTS-, TREND- UND INNOVATIONSFORSCHUNG

Den (digital lebenden) Menschen und seine Bedürfnisse in einer zunehmend digitalisierten Welt zu verstehen und ihn konsequent mitzudenken, ist dabei unser Anspruch. Informationsbasiert, d.h. mittels Fakten, unterstützen wir den Diskurs rund um den digital lebenden Menschen – heute, morgen und übermorgen!

CUSTOMER CENTRIC ARCHITECTURE©

Customer Centric Architecture ermöglicht eine zielgerichtete Ausrichtung der Unternehmensarchitektur an den Kunden. Dabei wird die Verknüpfung der Unternehmensarchitektur mit den Touchpoints des Kunden über die gesamte Customer Journey hinweg transparent gestaltet.